Gutes im Sinn

winzer - provinz
 

Sie sind hier: die Macher ›› Italien

San Michele - Weine vom Meer

29. Aug 2017

/

Italien - Abruzzen

/ 3  Weine,   12  Flaschen:  100.00€
Am Meer gebaut: San Michele
Am Meer gebaut: San Michele

Vom adriatischen Meer, in der Mitte Italiens, kommt eine ganze Reihe beeindruckend gut gemachter Weine. Frischer Weißwein und saftiger, roter Montepulciano. In einer eher kleinen Cooperative haben sich viele kleine Weinbauern vereint. Ihre Weinberge liegen auf gutem Boden, dem Meer zugewandt.

Wärme, Wasser und Sonne erschaffen auf dem kargen Kalkboden gute Voraussetzungen für hochwertige Weine. Ich freue mich, diese Weine im Programm zu haben.

Weinberge am Mittelmeer
Weinberge am Mittelmeer

San Michele Arcangelo - eine Vereinigung von 300 Weinbauern in den Abruzzen. Insgesamt 450 Hektar Weinfläche bearbeiten diese Bauern - für jeden also etwas mehr als ein Hektar. Vollkommen unsinnig wäre es, wollte jeder von ihnen seinen eigenen Wein erzeugen. Zu klein die Mengen, zu unbedeutend auf dem Markt wäre jeder mit seinen Flaschen.

Also beliefern die Kleinstbetriebe seit 1972 ihren eigenen Weinerzeuger: die Cooperative San Michele.

Die Weinberge liegen im ganzen Dorf Vasto, dem adriatischen Meer zugewandt. Die Böden sind kalk- und lehmhaltig. Mineralisch der Kalk, Wasser speichernd der Lehm. Die feine Struktur besonders der Weißweine von San Michele verdanken die Weine dem hohen Anteil von Kalk. Die große, gesunde Reife, der vollen Extrakt und die Fülle der Aromen entstehen in den heißen Abruzzen durch die ausreichende Versorgung mit Wasser. Es bleibt im Lehm und versickert nicht.

Alter Teil von Vasto an der Adria
Alter Teil von Vasto an der Adria

Weinbau ist in Mittelitalien seit Jahrtausenden heimisch. Etliche Modernisierungen sind über die Weinberge gekommen, darunter auch die Mode, französische Weinsorten anzubauen. Bei San Michele ist es nur der Chardonnay, der Einzug gehalten hat. Die anderen Weinsorten sind lokal.

San Michele sieht sich selbst in der Tradition des griechischen und etruskischen Weinbaus. Die Bauern bleiben bei ihrem Pecorino - dem frischen Weißwein. Dem Falanghina, dem angenehm aromatischen Weißwein. Die Weißweine von San Michele sind überraschend frisch und spritzig.

Und natürlich dem Montepulciano, der in den Abruzzen heimisch ist. Samtig und weich ist der 'einfache' Wein des Gutes. Der kräftige Buonanotte Riserva ist ein voller, lange gereifter Wein, der einen langen Abend stilvoll begleitet.

Wo zu finden:



6 x Montepulciano Abruzzo, San Michele

0.75l, 7.50 € (10.00 € €/l) 45.00 €

4 x Pecorino, San Michele

0.75l, 7.50 € (10.00 € €/l) 30.00 €

0.75l, 12.50 € (16.67 € €/l) 25.00 €

Versand 5.50 €

Reduziert um:-5.50 €

Preis des Paketes: 100.00 €

prima Weine dazu:

Winzer: San Michele

6 x Montepulciano Abruzzo, San Michele

0.75l, 7.50 € (10.00 € €/l) 45.00 €

4 x Pecorino, San Michele

0.75l, 7.50 € (10.00 € €/l) 30.00 €

0.75l, 12.50 € (16.67 € €/l) 25.00 €

Versand 5.50 €

Reduziert um:-5.50 €

Preis des Paketes: 100.00 €

prima Weine dazu:

Winzer: San Michele