Gutes im Sinn

winzer - provinz

Piemont

Dezente Noblesse

Piemont: die Weine

Piemont
Dolcetto d'Alba Bricco Caramelli Dolcetto d'Alba Piano Delli Perdoni Barbera d'Alba Rabel

Die Weine der Domaine Les Haustes de Briguieres

Domaine Dieulefit in Visan

28. Mär 2018

/

Rhône Wein natürlich

/2  Weine,   12  Flaschen:  130.00€ Domaine Dieulefit in Visan

Rémi Pouizinvon der Domaine Dieulefit hat einfache Quellen seines Wirkens: die tiefe Verwurzelung in Vissan an der Rhône, wo er seine Weine erzeugt. Er kennt die Eigenarten der Lagen, der Böden und des Wetters, die Wirkung auf die Reben und die Reifung der Trauben. Und sein Wissen, dass die ...


Weiter lesen ...


Domaine de l'Ausseil

19. Mär 2018

/

Wundervolle Weine aus dem Roussillon

/ Domaine de l'Ausseil

Die Domaine de l'Ausseil in Latour de France ist eher zufällig an dieser Stelle entstanden. Hundertjährige Carignan Reben, alte Grenache Weinstöcke auf Gneis- und Schieferböden luden Anne und Jacques Chancel und seine Familie zum Bleiben und zum Erschaffen herrlicher Weine aus dem ...


Weiter lesen ...


Fratelli Mossio im Piemont

18. Mär 2018

/

Die Wein - Familie Mossio mit ihren vollen Weinen

/

Auf dem Weingut der Familie Mossio im Piemont wird schon seit Jahrhunderten Wein angebaut. Wann und wie genau die ersten Weinbauern ihr Leben gestalteten und wie groß das dazugehörige Land war, ist heute nicht mehr genau festzustellen. Die Tradition des Weinbaus wurde in der Familie Mossio immer ...


Weiter lesen ...


Cagliero in Barolo im Piemont

18. Mär 2018

/

Barolo und die klassischen Piemonteser Weinsorten

/ Cagliero in Barolo im Piemont

Die Familie Cagliero ist eine der ältesten Weinbaufamilien in Barolo - bis ins 15. Jahrhundert reichen die alten Zeugnisse der Familie zurück. Ende des 19. Jahrhunderts hatte die Reblaus die Weinberge vernichtet und die Familie war gezwungen, das Land zu verlassen. Auch in der Not hat die ...


Weiter lesen ...


Die Ursprünge des Barolo: französisch.

18. Mär 2018

/

Der Ursprung der französischen Küche stammt aus Italien. Beim Wein ist es umgekehrt.

/2  Weine,   6  Flaschen:  100.00€ Die Ursprünge des Barolo: französisch.

Den Anstoß zum heutigen Piemonteser Wein gab eine streng gläubige Katholikin: Marchesa Giulia Falletti di Barolo. Geboren 1786 in Frankreich als Julia Vittorina Colbert de Maulevrier wurde sie 1806 mit Carl Tancredi Falletti di Barolo verheiratet. Wohl von ihrem Vater eingefädelt, folgte die ...


Weiter lesen ...